Wir verwenden Cookies, um Ihr Surferlebnis zu verbessern. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Platzierung von Cookies zu.Mehr Info

West Recycle Ostende banner

Chemisch-physikalisches Waschverfahren zur Behandlung von Inertabfällen

Bodenwaschanlage Kreislaufkonzept Infrastruktur mit eigenem Kai

West Recycle ist Ihr Partner in der Behandlung von Inertabfällen aus unterschiedlichen abfallintensiven Wirtschaftsbereichen (wie z.B. Bauwesen, Metallindustrie, Recycling-, Abbruch- und Lagerbetrieb, Landwirtschaft usw.). Unsere Waschanlage ermöglicht uns, eine breite Palette an (verunreinigten) Abfällen auf eine kundenindividuelle, professionelle und umweltgerechte Art und Weise zu behandeln. Darunter verstehen wir z.B. Böden, Bodenaschen, Bauschutt, Sieb-, Sandfang- und Shredder-Rückstände.

Null Abwasser: West Recycle wiederverwendet alle Abwässer aus dem Produktionsprozess und erreicht auf diese Art und Weise strenge Umweltschutzkriterien und -ziele. Alle Reststoffe werden nämlich im Abfallbehandlungsprozess wiederverwendet. Unser Ziel ist es, den Kreislaufkonzept in der Behandlung von Inertabfällen (Kreislaufwirtschaft) in Flandern als auch weltweit auszubauen.

Wir verfügen über einen eigenen Kai am Kanal Gent-Ostende-Brügge und fördern von daher gerne den Transport von Abfällen als Massengut per Schiff. Abfalltransporte von der Straße oder Bahn auf die Binnenschifffahrt verlagern führt zu einer deutlichen Reduzierung der Fahrzeugkilometer bzw. Fahrzeugbewegungen, was wiederum erheblich zum Klima- und Umweltschutz beiträgt und eine Optimierung logistischer Prozesse ermöglicht. edt.

Kontakt
West Recycle Foto 1
West Recycle Foto 2
West Recycle Foto 3

Die Herstellung von Sekundärrohstoffen

In einer Welt, in der Primärrohstoffe immer knapper werden, trägt West Recycle - mit einem Abfalldurchsatz von mindestens 250 000 Tonnen pro Jahr – bei zur Behandlung unterschiedlicher Abfälle und zur Herstellung von Sekundärrohstoffen. Wir verarbeiten Materialien wie Sand, Kies und Steine zu hochwertigen Sekundärrohstoffe für die Betonindustrie und schonen somit die natürlichen Ressourcen. Einige Beispiele der Sekundärrohstoffe die von der Firma West Recycle hergestellt werden:

  1. Gereinigte Böden für die Wiederverwendung bei Bauarbeiten (als Untergrundmaterial im Straßenbau und für Fundamente oder Deichkörper...);
  2. Bodenaushub für die Wiederverwendung als Erde für Garten- und Landschaftsbau;
  3. Gereinigte und kalibrierte Granulate als allgemeine Sekundärrohstoffe für nicht näher bezeichnete Industrien;
  4. Gereinigte und kalibrierte Granulate als industriespezifische Sekundärrohstoffe für z.B. die Betonindustrie.

Haben Sie Fragen?

info@westrecycle.be +32 (0) 59 70 00 89

Kostenlose Sichtung Ihrer Abfälle vor Ort & Kontakt aufnehmen

Wir bieten Ihnen gerne eine unverbindliche und kostenlose Sichtung Ihrer Abfälle vor Ort an.
Sollten Sie in eine Sichtung und/oder ein Angebot interessiert sein, können Sie direkten Kontakt über unser Kontaktformular aufnehmen, oder schicken Sie einfach eine E-Mail an:

Telefonisch erreichen Sie uns unter der Nummer +32 59 70 00 89.

Öffnungszeiten:

  • Mo - Fr:6h - 18h

Adresse: Esperantolaan 16b, B-8400 Ostende (Anfahrtsbeschreibung)

West Recycle Ostende footer